Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/wp-db.php on line 52

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/cache.php on line 36

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/cache.php on line 389

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/classes.php on line 556

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/classes.php on line 678

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/theme.php on line 508

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-content/plugins/sem-recent-updates/sem-recent-updates.php on line 1159

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method UltimateTagWarriorActions::ultimate_query_vars() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 57

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method UltimateTagWarriorActions::ultimate_posts_where() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 57

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method UltimateTagWarriorActions::ultimate_posts_join() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 57

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method UltimateTagWarriorActions::ultimate_tag_templates() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 160
Eben h├Âre ich…
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method UltimateTagWarriorActions::ultimate_add_meta_keywords() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 160
´╗┐

Briefe zum Schlagwort



aus: Luise von Gall

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/formatting.php on line 74

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method UltimateTagWarriorActions::ultimate_the_content_filter() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 57

Strict Standards: Non-static method UltimateTagWarriorActions::regExEscape() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-content/plugins/UltimateTagWarrior/ultimate-tag-warrior-actions.php on line 641

Strict Standards: Non-static method UltimateTagWarriorActions::regExEscape() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-content/plugins/UltimateTagWarrior/ultimate-tag-warrior-actions.php on line 641

Strict Standards: Non-static method UltimateTagWarriorActions::regExEscape() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-content/plugins/UltimateTagWarrior/ultimate-tag-warrior-actions.php on line 642

Strict Standards: Non-static method UltimateTagWarriorActions::regExEscape() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-content/plugins/UltimateTagWarrior/ultimate-tag-warrior-actions.php on line 642

Dass Sie nicht Staatsdiener werden wollen, nehme ich Ihnen nicht ├╝bel ÔÇö Sie sind viel zu genial dazu! Aber es ist schade, dass Sie nicht Privatdozent wie Kinkel geworden. Sie h├Ątten gewiss superbe Vorlesungen gehalten. Aber ÔÇö werden Sie was Sie wollen, Kastellan, Bibliothekar oder Custos ÔÇö Sie werden immer mir der erste der M├Ąnner sein! …

Ich danke Ihnen f├╝r die Aufkl├Ąrung, die Sie mir ├╝ber Ihre Verh├Ąltnisse geben. Nun begreife ich Ihre Stellung, in die momentan ung├╝nstige Umst├Ąnde Sie gebracht. Sie m├╝ssen alles von der Zeit erwarten; mir geht es f├╝r meine eigne Person beinahe ebenso. Bei dem Tode meiner Mutter machte unser Bankier in Wien zu derselben Zeit Bankrott, wodurch ich bedeutend verlor. Der Rest meines Verm├Âgens, ungef├Ąhr zehntausend Gulden, ist auf Gr├Ąflich Waldsteinsche G├╝ter in B├Âhmen angelegt; der Graf, in Prozess mit dem fallierten Bankier, bezahlt aber eben keine Zinsen, weil dieser sie aus der noch vorhandenen Masse ersetzen soll. Die Menschen versichern mich nun von allen Seiten, ich werde nichts verlieren. Ich bin ├╝brigens gefasst darauf ÔÇö auf alles, seitdem ich mein Liebstes verloren. Wenn ich flei├čig bin, kann ich von meinen schriftstellerischen Arbeiten leben. Bleibt mir aber mein kleines Kapital, so kaufe ich sp├Ąter ein H├Ąuschen am Rhein. Das ist von jeher mein h├Âchstes Ideal. Wenn ich aber mit Ihnen auf Stolzenfels soll, so ist das freilich noch pomp├Âser!

Lieber Levin, wir wollen beide beten, dass uns der Himmel nicht verlasse, und wollen eins das andere nicht verlassen. Bedenken Sie, dass Sie meine einzige Freude auf der Welt sind, und es ist viel eines guten Menschen einzige Freude zu sein. Ich wollte den Brief liegen lassen, bis ich “Alfieris Leben” mitschicken k├Ânne, will aber nun lieber das Buch Ihnen durch diplomatische Gelegenheit zukommen lassen wegen der Zensur an der Grenze.

Darmstadt, 16. Januar 1843


aus: Levin Sch├╝cking

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/formatting.php on line 74

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method UltimateTagWarriorActions::ultimate_the_content_filter() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 57

Strict Standards: Non-static method UltimateTagWarriorActions::regExEscape() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-content/plugins/UltimateTagWarrior/ultimate-tag-warrior-actions.php on line 641

Strict Standards: Non-static method UltimateTagWarriorActions::regExEscape() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-content/plugins/UltimateTagWarrior/ultimate-tag-warrior-actions.php on line 641

Strict Standards: Non-static method UltimateTagWarriorActions::regExEscape() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-content/plugins/UltimateTagWarrior/ultimate-tag-warrior-actions.php on line 642

Strict Standards: Non-static method UltimateTagWarriorActions::regExEscape() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-content/plugins/UltimateTagWarrior/ultimate-tag-warrior-actions.php on line 642

Was meine Zukunft (was unsere Zukunft angeht n’est-ce pas, Luise?) angeht, so kann ich heute nichts dar├╝ber antworten, weil ich sehr zum Schl├╝sse eilen muss, um diesen Abend den Brief noch an den Boten schicken zu k├Ânnen, der morgen nach Salzburg geht; sonst m├╝sste ich bis Freitag warten. Nur so viel: Ich bin nicht geborener preu├čischer Untertan; meine Familie ist aus M├╝nster; dort wurde mein Gro├čvater Pr├Ąsident eines Hofgerichts f├╝r die damals noch souver├Ąnen Herzoglich Arenbergischen und Herzoglich Croy’schen Lande, in denen nun mein Vater auch eine Anstellung bekam, leider in einem Teile, der durch den Wiener Kongress mediatisiert an Hannover kam, so dass mein Vater Hannoverscher Staatsbeamter wurde.

In Hannover wollte ich nicht dienen, in Preu├čen wurde mir wegen eigener ├ťberf├╝llung an jungen Leuten der Eintritt in Staatsdienste noch vom vorigen K├Ânig (als ich von der Universit├Ąt kam 1838) abgeschlagen, und so bin ich denn gen├Âtigt gewesen, eine Stelle wie meine jetzige anzunehmen. Doch w├╝rde ich jetzt wohl in den preu├čischen Staatsdienst treten k├Ânnen, wenn ich darum eink├Ąme, aber m├╝sste ich nicht als unbesoldeter Referendar und Assessor noch 6 Jahre lang hungern? Ich will’s mal ├╝berlegen.

Viel lieber lie├č ich mich zum Kastellan in Stolzenfels machen, was ich schon als Gymnasiast vorhatte. Ich tauge zum Aktenmann nicht, habe nicht die Pedanterie, die dazu n├Âtig ist, w├╝rde Reste ├╝ber Reste bekommen und nicht bef├Ârdert werden. Denn in den preu├čischen Beh├Ârden herrscht nicht der K├Ânig, sondern der Beamtengeist.

W├╝rden Sie mit mir auf den Stolzenfels ziehen? H├Ątten Sie nichts gegen den Gedanken, eine waltende Hausfrau zu sein? Ich k├Ąme um vor Ladien, Verlegenheit und Scham vor mir selber, wenn ich T├Âpfe und Kessel, Terrinen und Maschinen, Pfannen und L├Âffel kaufen m├╝sste! Ich bin viel zu viel Poet dazu; aber ich glaube, ich f├Ąnde bald Vergn├╝gen an dem Philistertum.

Ich habe eine leise Hoffnung, dass der F├╝rst sich von mir bewegen l├Ąsst, im Herbst seine S├Âhne auf ein Gymnasium zu schicken, und dass er Darmstadt dazu w├Ąhlt, w├Ąre nicht unm├Âglich. Wie f├╝rchterlich hart ist eigentlich diese Welt, in der man mit allen seinen liebsten W├╝nschen vor die chinesische Mauer der Notwendigkeit, des Tats├Ąchlichen, der Misere st├Â├čt! …

Teure, s├╝├če, liebe Braut! Wie kannst Du mir vorwerfen, Du seiest mir nur eine Gedankenblume, ein fl├╝cht’ger Reiz der Phantasie, wovon die innerste Seele nichts wei├č! Luise, Du bist ein St├╝ck meines Daseins geworden, das s├╝├česte, das notwendigste! W├╝rde ich Dir so ohne Gene, so ganz mich gehend lassend meine innerste Seele aussch├╝tten, wenn diese nichts von Dir w├╝sste? O Du wei├čt nicht, wie verschlossen, wie stolz, wie zur├╝ckhaltend ich bin, sonst w├╝rdest Du sehen, wie lieb ich Dich habe.

Auch musst Du wissen, da├č die Phantasie gar keine starke Potenz in mir ist und dass ich der so viel Einfluss nicht gestatte. Phantasie und Gef├╝hl und Wohlwollen sind das, woraus ein Dichter entsteht: ich habe das seltenere, vielleicht in diesem Grade sehr seltene Gemisch von Verstand, Gef├╝hl und Wohlwollen, das bei Dichtern nicht so gl├╝cklich ist, obwohl es die Menschen kl├╝ger und solider macht. Dass ich keine gro├če Phantasie habe, sage ich auch nur Dir; Du hast mehr Phantasie, und das ist schlimm. Diese malt Dir mich viel zu gl├Ąnzend aus, wie ich aus Deinen Briefen sehe, und wenn wir uns selbst sehen, komme ich schlecht weg und Du auch, denn Du f├╝hlst Dich in Deinem sch├Ânsten Traume get├Ąuscht.

Mondsee, 8. Januar 1843


aus: Luise von Gall

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/formatting.php on line 74

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method UltimateTagWarriorActions::ultimate_the_content_filter() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 57

Strict Standards: Non-static method UltimateTagWarriorActions::regExEscape() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-content/plugins/UltimateTagWarrior/ultimate-tag-warrior-actions.php on line 641

Strict Standards: Non-static method UltimateTagWarriorActions::regExEscape() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-content/plugins/UltimateTagWarrior/ultimate-tag-warrior-actions.php on line 641

Strict Standards: Non-static method UltimateTagWarriorActions::regExEscape() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-content/plugins/UltimateTagWarrior/ultimate-tag-warrior-actions.php on line 642

Strict Standards: Non-static method UltimateTagWarriorActions::regExEscape() should not be called statically in /www/htdocs/w007ae70/schuecking-gall/wordpress/wp-content/plugins/UltimateTagWarrior/ultimate-tag-warrior-actions.php on line 642

Lieber, bester Levin, mit wie viel inniger Aufmerksamkeit bin ich den Gedanken ├╝ber Ihre Lage, Ihren Aussichten f├╝r die Zukunft gefolgt. Mir sind Gedanken dar├╝ber gekommen, die ich Ihnen mitteilen muss, wenn es auch nur vielleicht dumme M├Ądchengedanken sind. Eben was Sie von Immermann anf├╝hren, hat sie bei mir erweckt. Freiligrath hat mir gesagt, Sie h├Ątten Jura studiert. Sie sind preu├čischer Untertan. Warum wollen Sie nicht Staatsdiener werden? Unter dem jetzigen K├Ânig sind ja die Aussichten so g├╝nstig f├╝r einen Mann Ihresgleichen! Um sich mit der Literatur zu besch├Ąftigen, bliebe Ihnen dann noch immer mehr Mu├če, als Sie eben haben, und wenn Sie in Berlin in der N├Ąhe des Monarchen Ihre Karriere beginnen k├Ânnten, so scheint mir der Erfolg unbezweifelt.

In meinen Augen gibt es f├╝r einen Mann nur zwei Existenzen. F├╝r einen reichen, sein Land zu bebauen und auf eigenem Grund und Boden sein eigener Herr zu sein, und f├╝r einen Mann ohne Verm├Âgen den Staatsdienst ÔÇö aber nur unter einem F├╝rsten, wie gerade der K├Ânig von Preu├čen ist. Ich liebe und bewundere den K├Ânig, er ist gescheut, gebildet und ein edler Mann mit fleckenlosem Charakter. Es will viel sagen, als K├Ânig und als Privatmann gleich achtungswert zu sein. Aber wie gesagt, mein liebster Freund, das sind nur so vage Ideen, die Sie mir ├╝brigens beantworten m├╝ssen.

Darmstadt, 18. Dezember 1842